Der Johanna Hof

Die Geschichte des Johanna Hofes, vormals „Hans-Jörgl-Hof“ ist bis ins 18. Jahrhundert zurück verfolgbar. Damals standen zwei Bauernhöfe so nahe beieinander, dass nur eine Schubkarre dazwischen durch kam.  Am Kathreinstag, dem 25.November 1872 brannten beide Bauernhöfe, die komplett aus Holz erbaut waren, bis auf ihre Grundmauern nieder. Unser Johanna Hof wurde am selben Platz wieder neu aufgebaut, der zweite Bauernhof wurde ein Stück unterhalb des Johanna Hofes neu erbaut und besteht auch heute noch.

Seit 2014 ist Hermann Aichriedler mit seiner Familie im Besitz des Johanna Hofes, seither wurde der Hof von Grund auf restauriert. Liebevoll, mit viel Respekt für seine Historie gemixt mit außergewöhnlichen Ideen und einer Prise Luxus wurde ein Paradies für Körper Geist und Seele geschaffen.

Hier können Sie abschalten, die Seele baumeln lassen, herrliche Ferien verbringen, sich neue Inspirationen holen, oder an Seminaren, Workshops und interessanten Vorträgen teilnehmen.

Sie, als Therapeut, Coach oder Seminarleiter können bei uns Ihre Veranstaltung buchen wir bieten Ihnen den Raum und den Ort mit dem besonderen Flair für Ihre Teilnehmer.

Ebenso kann man bei uns Kindergeburtstage feiern, die Ihren Kleinen noch lange in besonderer Erinnerung bleiben werden oder sich selber mit gesundem Obst und Gemüse aus unserem Permakulturgarten versorgen.

Bitte kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Senden Sie uns eine e-Mail an prisca@johannahof.com oder nutzen Sie unser »Kontaktformular.

Das Bauernhaus

Das historische Bauernhaus ist zur Gänze zu mieten und bietet bis zu max.15 Personen Platz. Die vollausgestattete Landhausküche mit angrenzendem Essbereich, mit großem Altholzeichentisch und Eckbank lädt ein, zum gemeinsamen kochen, genießen, plaudern und verweilen.
Auf Wunsch kann frisches Gemüse und Obst aus unserem Bio-Permakulturgarten verwertet werden.
Die Stube nebenan ist stilvoll eingerichtet mit Kachelofen (Kamin) bequemer Couch und Futons und handverlesenen Büchern und Zeitschriften. Hier werden Gespräche (weiter)geführt, Ideen geboren, oder Sie lassen einfach nur die Seele baumeln.

Permakultur

Ihr Körper ist der Raum in dem sich Ihre Seele wohl fühlen soll…wir bieten Ihnen biologisch angebautes Gemüse, Kräuter und Früchte zum Verzehr mit allen Sinnen. Sie können Gemüse, Kräuter, Früchte, selbstgemachte Säfte, Marmeladen oder Kompott mit nach Hause nehmen. Oder Sie interessieren sich für ein Stück eigenen Garten, zum ausprobieren, garteln, abschalten, ernten, alleine oder mit anderen Menschen gemeinsam!

Nach getaner Arbeit setzten Sie sich in unserem Bistro oder draußen auf der Sonnen-Terrasse zusammen, philosophieren, tauschen sich aus oder genießen ganz alleine für sich, mit einem guten Buch oder einer Zeitschrift den Duft von frischem Apfelkuchen und einer Tasse Tee oder Kaffee

 Alles ist möglich bei uns im Permakulturgarten!
»mehr über unsere Permakultur

Unsere

* Events * Camps * Workshops *

rund um den Bauernhof

’’Man muss das unmögliche versuchen um das Mögliche zu erreichen.‘‘

Hermann Hesse